Wander Tipps und Routen, Urlaub Hotel Stefaner Südtirol

Online Anfrage / Buchung

Info-Hotline

+39 0471 642175
Wir freuen uns über Ihren Anruf!

Tour über den Tschafon und Hammerwand auf den Schlern

Technische Daten zur Tour:

Dauer: 5 Stunden
Schwierigkeit: Schwer
Höhenunterschied: 1500 m

Startpunkt: Hotel Stefaner
Endpunkt: Schlernhäuser

In Tiers, etwas abseits von Dorf und Straßen auf 1200 m Meereshöhe umgeben von Wiesen und Wäldern, am Naturpark Schlern, unter dem Zauberberg der Dolomiten, dem Rosengarten, liegt Weißlahnbad, die Insel der Ruhe.

 

Die anspruchsvolle Tour startet in Weißlahnbad. Vom Hotel Stefaner aus startend können Sie direkt über einen bequemen Fußweg nach Weißlahnbad gelangen (ca. 15min). Dort angekommen folgt man anfangs den Wegweisern Richtung Tschafonhütte, die man nach etwa 90 Minuten erreicht. Von dort aus geht es durch den Wald bis zur Hammerwand. Sobald man aus der Nigerscharte herauskommt, geht es hinauf auf den Nigglbergkopf und anschließend auf den Mittagskofel (2187m). Der Steig ist teilweise gesichert, in einigen Abschnitten stößt man auf abrutschendes Gelände. Vom Mittagskofel steigt man hinunter zum Tschaftatschsattel und wandert dann auf dem Steig 2 über hochgelegen Almwiesen hinauf zu den Schlernhäusern. Geht man noch 20 Minuten weiter, so erreicht man den Monte Pez, die höchste Erhebung am Schlern.