Wander Tipps und Routen, Urlaub Hotel Stefaner Südtirol

Online Anfrage / Buchung

Info-Hotline

+39 0471 642175
Wir freuen uns über Ihren Anruf!

Masaré- und Rotwand-Klettersteig

Technische Daten zur Tour:

Dauer: 5 Stunden
Schwierigkeit: Schwer
Höhenunterschied: 1390m

Startpunkt: Paolinahütte
Endpunkt: Karerpass

Mit dem Sessellift fahren Sie zur Paolinahütte und wandern von dort auf Steig 539 und 549 hinauf zur Rotwandhütte. Dann folgen Sie den Hinweisschildern zum Masarè- Klettersteig hinauf auf die Scharte (2500m). Hier folgt die schwierigste Passage des Masarè- Klettersteigs, durch einen gesicherten Kamin 10 Meter hinunter. Dann geht es wieder hinauf bis zu Masarèspitze (2585m). Oben angekommen verläuft der Klettersteig schon wieder nach unten zwischen der Rotwand und dem Fensterturm hindurch.
Danach müssen Sie sich entscheiden, ob Sie zur Rotwandhütte absteigen oder die Wanderung zur Rotwandspitze fortsetzten wollen.
Bei der zweiten Variante folgen Sie dem Rotwand- Klettersteig, der die Rotwandspitze mit dem Vajolanpass verbindet. Vom Vajolanpass kommen Sie über Geröll auf den Hirzelweg (Mark. 549) und von dort weiter auf Weg 552 zur Paolinahütte.

Hinweis: Zum Sessellift auf die Paolinahütte, dessen Talstation beim Karersee ist, gelangen Sie von Tiers mit dem Bus.