Seiser Alm Balance

Aktiv und gesund durch das Jahr!

06.05. - 29.06.2019

Wenn im Frühjahr die Natur erwacht, steigt die Lust auf Bewegung im Freien und es zieht viele hinaus in die Frühlingsluft. Verschiedenste Veranstaltungen und Workshops rund um die Themen gesunde Bewegung, Ausgeglichenheit, gesunde Ernährung, richtiges Training und die passende Ausrüstung bilden die ideale Grundlage für den Start in die warme Jahreszeit.

 
Bewegung im Wald
Vom Beet in den Kochtopf
Die 5 Tibeter

Unsere Gäste können an den meisten Aktivitäten kostenlos teilnehmen!

 

Orthopädische Fußanalyse und richtige Ausrüstung

Kastelruth: Montag, 06. und 20. Mai; 03. und 17. Juni 2019
Tiers am Rosengarten: Montag, 13. und 27. Mai; 11. und 24. Juni 2019
von 16.00 – 18.00 Uhr

Rudi Brunner erstellt Ihre persönliche orthopädische Fußanalyse und verrät Ihnen Tipps für den perfekten Schuh. In einem Testcorner werden verschiedene Wander- und Laufschuhe begutachtet. Sie werden merken, was für einen Unterschied der richtige Sportschuh macht und erfahren auch, wie sehr Ihr allgemeines Wohlbefinden von Ihren Füßen abhängt.


Experte:
Rudi Brunner ist begeisterter Läufer und Bergsportler, der unter anderem 2010 den Wien Halbmarathon gewann. Der aktive Läufer ist Fachtrainer für Ausdauersport und Leistungsdiagnostik, Orthopädietechniker und Leiter von Laufgruppen. Rudi begleitet und betreut Läufer vom Einsteiger bis zum Fortgeschrittenen.

Infos:
Treffpunkt: Kastelruth, Dorfbrunnen im Ortskern
Tiers am Rosengarten, Brunnenplatz im Ortskern
Anmeldung: in den Informationsbüros bis zum Veranstaltungstag um 12.00 Uhr

 


“Die Fünf Tibeter®” - Ausgleich und Aktivierung für den ganzen Körper

Kastelruth: Donnerstag, 9., 16., 23. und 30. Mai und 6., 13., 20. und 27. Juni 2019
von 7.30 – 9.00 Uhr

Unter Anleitung von Monika Malfertheiner erlernen Sie hier eine einfache Abfolge von fünf Übungen, die Körper und Geist gesund halten, genannt „Die Fünf Tibeter®“. Die Wirkung dieser Übungen ist umfassend: Sie trainieren den Körper, kurbeln Stoffwechselprozesse an, unterstützen Immunsystem und Hormonhaushalt und stabilisieren das vegetative Nervensystem.
Wer barfuß an den Übungen teilnimmt, kann die umliegende Natur und den Untergrund noch bewusster wahrnehmen und der Kraftort Kofel erzeugt eine meditative Atmosphäre. Eine einfache, effiziente Methode, den Körper behutsam und wohltuend in die richtige Balance zu bringen.

Expertin:
Monika Malfertheiner ist begeisterte Fünf Tibeter®  und InnerFitness®-Trainerin, diplomierte Fasten- und Gesundheitstrainerin® und hat die fundierte Ausbildung für Alpines Waldbaden absolviert. Bei ihren Angeboten schafft sie eine Verbindung zwischen Teilnehmer, Natur und dem Zauber des Moments. Sie begleitet die Menschen im bewussten Umgang mit sich selbst und der ursprünglichen, natürlichen Umgebung Südtirols. 

Infos:
Treffpunkt: Kastelruth, Dorfbrunnen im Ortskern
Anmeldung: in den Informationsbüros bis zum Vortag der Veranstaltung um 18.00 Uhr


Workout bei Sonnenaufgang mit Frühstück in der Natur

Seis am Schlern: Mittwoch, 8., 15., 22. und 29. Mai und 5., 12., 19. und 26. Juni 2019
von 6.00 – 8.30 Uhr

Was gibt es Schöneres, als früh am Morgen den Sonnenaufgang zu erleben und dabei noch etwas für seine Fitness zu tun? Bewegung in der erwachenden Natur im Frühling bietet ein unvergessliches Naturerlebnis und sorgt für nachhaltiges Wohlbefinden. Von Seis geht es wahlweise in einer Walk- und einer Laufgruppe nach Telfen in den Laranzer Wald. Nach einem erfrischenden Balance-Drink im Wald und anschließenden Dehnübungen erwartet Sie ein gesundes Frühstück auf der Königswarte, einem Logenplatz mit königlicher Aussicht im Laranzer Wald.

Experten:
Rudi Brunner begleitet die Laufgruppe. Der aktive Läufer ist Fachtrainer für Ausdauersport und Leistungsdiagnostik, Orthopädietechniker und Leiter von Laufgruppen. Rudi begleitet und betreut Läufer vom Einsteiger bis zum Fortgeschrittenen.
Als Nordic-Walking Trainer, Sportgruppenleiter und Outdoorsportler liegt es Egon Zuggal besonders am Herzen, den Menschen durch gesunde Bewegung in der freien Natur bleibende Momente mitzugeben.

Infos:
Treffpunkt: Seis am Schlern, Dorfbrunnen im Ortskern
Anmeldung: in den Informationsbüros bis zum Vortag um 15.00 Uhr


Wildkräuterwanderung: Grüne Delikatessen am Wegesrand

Völs am Schlern/Ums: Montag, 06.05. und Donnerstag, 23.05.2019
von 9.30 – 16.00 Uhr

Mit einer Wildkräuterexpertin geht’s von Ums in Völs am Schlern zum Hofer Alpl. Die Expertin erklärt auf der Wanderung die verschiedenen Kräuter, erzählt über ihre Verwendungsweise und sammelt sie mit den Teilnehmern. Beim Hofer Alpl angekommen, werden die Teilnehmer mit einem Kräutergetränk begrüßt. Anschließend wird aus den gesammelten Pflanzen gemeinsam ein Kräutersalz hergestellt, welches mit nach Hause genommen werden darf.
Von der Vorliebe für Kräuter der Küchenchefs im Hofer Alpl, die auch im Restaurantführer Gault & Millau gelobt wird, können sich die Teilnehmer beim anschließenden Wildkräutermenü selbst überzeugen.

Expertin:
Dora Somvi ist Kräuterpädagogin und Buchautorin und möchte das uralte Kräuterwissen der Volksmedizin beleben, weitergeben und bewusst machen, wie wertvoll und wirksam gewöhnliche Pflanzen vor unserer Haustüre wie Brennnessel, Löwenzahn und Wegerich sind.

Infos:
Treffpunkt: Ums, Parkplatz neben der Kirche (Bushaltestelle)
Anmeldung: in den Informationsbüros bis zum Vortag um 12.00 Uhr.
Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen

Alle Erlebnisse und weitere Informationen finden Sie unter: www.seiseralm.it/balance

Lust auf Urlaub?
Anreise
Abreise
Erwachsene 
Kinder 

Unverbindlich anfragen

Bergsommer in den Dolomiten

Bergsommer in den Dolomiten

29.06. bis 27.09.2019

Bergsommer in den Dolomiten

ab 689,00 € pro Person

Genuss-Törggelen

Genuss Törggelen

28.09. bis 02.11.2019

Genuss-Törggelen

ab 549,00 € pro Person